Stadtradeln beginnt wieder!

Tun Sie Ihrer Gesundheit und dem Klima Gutes und machen Sie mit im Team des Riemenschneider-Gymnasiums!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, liebe Verwaltungsangestellte, liebe Freunde unserer Schule,

am Samstag, den 7. Mai startet in Würzburg die bundesweite Aktion STADTRADELN. Die Registrierung ist bereits jetzt möglich!

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad klimafreundlich zurückzulegen. Nach dem überwältigenden Erfolg unserer Schule im letzten Jahr, als wir unter 133 gemeldeten Würzburger Teams den 3. Platz (!) belegten, möchten wir in diesem Jahr natürlich erneut mit einer großen Teilnehmerzahl dabeisein, zum einen, um den Erfolg des letzten Jahres zu wiederholen oder sogar noch zu steigern, zum anderen, um in Zeiten des Klimawandels ein Zeichen für nachhaltigen Verkehr mit dem Fahrrad zu setzen.

Das Prinzip ist einfach:

  • Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins km-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App aufgezeichnet werden. (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern sind beim STADTRADELN ausgeschlossen.
  • Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant.
  • Wie oft die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.

Die drei erfolgreichsten Schulen in den jeweiligen Kategorien werden auf der bayernweiten Abschlussveranstaltung von STADTRADELN und SCHULRADELN im Deutschen Verkehrsmuseum in München ausgezeichnet und gewinnen tolle Preise für ihre Schule! Gesucht werden die Gewinner in den Kategorien:

  • Schule mit den meisten Fahrradkilometern
  • Schule mit den meisten Teilnehmern

Der Link zur Registrierung wurde bereits über das Elternportal verschickt.

Bitte benutzen Sie / bitte benutzt diesen für die Registrierung:

  • Hauptteam: „Riemenschneider-Gymnasium”
  • entsprechendes Unterteam wählen
  • Schüler*innen wählen dabei ihre jeweilige Klasse bzw. „Oberstufe“
  • Mitarbeiter*innen der Schule wählen das Team „Kollegium und Verwaltung”
  • Eltern wählen das Team „Eltern”
  • Verwandte bzw. ehemalige Schüler*innen und Lehrkräfte oder Mitglieder des Fördervereins wählen das Team „Freunde des RIG”

Während das Team „Kollegium und Verwaltung” zahlenmäßig schon recht gut besetzt ist, brauchen einige Klassen sowie insbesondere die Teams „Eltern”, „Freunde des RIG” und „Oberstufe” dringend noch Unterstützung!

Also: Schnell registrieren, Drahtesel satteln und los geht’s! Wir wünschen allen viel Spaß und verweisen auf das Motto unseres geschätzten Sportkollegen Herbert („Coach“) Barthel: „Keine Gnade für die Wade!”