Unterstützung für Weihnachtstrucker

Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellte und Eltern packen 27 Pakete für Osteuropa

Auch in diesem Jahr haben wir es am Riemenschneider-Gymnasium wieder geschafft, das Projekt der Weihnachtstrucker zu unterstützen: Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellte und Eltern trugen dazu bei, dass wir den Johannitern 27 große Pakete, zum Teil weihnachtlich verpackt, mit Lebensmitteln und Drogerieartikeln übergeben konnten. Die diesjährige Weihnachtstrucker-Aktion verdeutlichte einmal mehr, dass soziales Engagement an unserer Schule großgeschrieben wird und in Zeiten von Corona nicht vergessen wird. Organisiert wurde die Aktion, die seit über vielen Jahren regelmäßig am RIG stattfindet, in diesem Schuljahr von der SMV, Frau Odoj und Herrn Legge.

Auch im Namen der Johanniter herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben!