Internationale Chemie-Olympiade

Julian Fritzler und Robert Forster (beide Q11) zeigen bei der IchO herausragende Leistungen

Nach ihrem großartigen Erfolg beim Wettbewerb „Chemie – die stimmt“ im letzten Schuljahr konnten Robert Forster und Julian Fritzler (beide Q11) ihr großes chemisches Wissen erneut unter Beweis stellen. Beide nahmen an der Internationalen Chemie- Olympiade (IchO) teil, einem jährlich stattfindenden Wettbewerb für Schüler der Oberstufe, der in vier Auswahlrunden international ausgetragen wird.

Die erste Runde haben Julian und Robert mit Bravour absolviert und so konnten beide die Urkunde über ihre sehr erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb von unserem Schulleiter Herrn Gerlach entgegennehmen. Robert schaffte sogar die Qualifikation in die zweite Runde und gehört damit deutschlandweit zu den besten sechzig Prozent von 1500 Teilnehmern.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und viel Erfolg in der zweiten Runde!