Erziehungspartnerschaft – Kommunikation

Bei der folgenden Zusammenstellung handelt es sich um das Konzept einer Erziehungspartnerschaft gemäß Art. 74 (1) BayEUG, das von Eltern- und Lehrervertretern unter Beteiligung der SMV des Riemenschneider-Gymnasiums erarbeitet wurde.

Leitidee des Konzepts ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern unter Einbezug externer Kooperationspartner.

In diesem Konzept werden die folgenden Bereiche abgedeckt:

  • Leitbild Kommunikation und Beratung
    • Moderne Kommunikationsmittel wie Elternportal, Schülerportal/Homeworker, Big Blue Button und Visavid, Homepage
    • Kommunikationswegweiser im internen Bereich der Homepage
    • Information und Austausch durch: Elternsprechtage, Sprechstunden, Elternbriefe, Klassenelternabende, Informationsveranstaltungen
    • regelmäßige Treffen des Elternbeirats, des Schulforums und der Klassenelternsprecher*innen
    • Beratung: Schulberatung, Schulpädagogik und Schulsozialarbeit, Schulpsychologie
    • Stufenmodell bei Beratungs- und Konfliktgesprächen

Die Leitgedanken sowie die Rahmenbedingungen, die diesem Konzept zugrunde liegen, wurden am 15.04.2015 vom Schulforum genehmigt und werden in Abständen aktualisiert und erneuert. Hierzu trifft sich eine offene Arbeitsgemeinschaft aus Eltern und Lehrkräften.

Für weitere Informationen können Sie in obiger Liste den gewünschten Themenbereich anklicken, oder hier das detaillierte Gesamtkonzept herunterladen.