Lehrkräfte üben Erste Hilfe

Information über lebensrettende Maßnahmen und kleinere Verletzungen im Schulalltag

Einen ganzen Samstag wendeten Lehrkräfte unserer Schule auf, um sich in Erster Hilfe fortzubilden. StDin Claudia Odoj, die über die Qualifikation einer Erste-Hilfe-Ausbilderin verfügt, informierte ebenso kenntnisreich wie kurzweilig nicht nur theoretisch über lebensrettende Maßnahmen sowie kleinere Verletzungen im Schulalltag, sondern leitete auch immer wieder praktische Übungen an. Das Angebot, das in Zusammenarbeit mit dem Malteser-Hilfsdienst zustande kam, wurde zahlreich und rege angenommen. Alle Teilnehmer*innen waren sich einig, dass der Kurs sehr gelungen war und dass man sich jetzt als eventuelle*r Ersthelfer*in viel sicherer fühlt. Herzlichen Dank an Frau Odoj und an den Malteser-Hilfsdienst!