Statt eines Gottesdienstes

Gemeinsame Aktion zum Schuljahresabschluss 2020

Da in diesem Schuljahr kein Abschlussgottesdienst für die gesamte Schulgemeinschaft stattfinden konnte, hat sich das Studienseminar für Katholische Religionslehre eine Aktion überlegt, bei der in alle Schüler*innen des RiG teilnehmen konnten.  Gestaffelt nach Jahrgangsstufen und in den A- und B-Gruppen der einzelnen Klassen sammelten wir unsere Eindrücke und Hoffnungen nach diesem ungewöhnlichem Schuljahr in einem Wortbild.

Als Impuls dazu diente ein dafür gestaltetes Musik-Video zum Motto „Auf das, was da noch kommt“. In einer Wolke wurden Begriffe zur Frage „Was macht mich unsicher?“ notiert, in einer Sonne unsere Assoziationen zu „Was gibt mir Kraft?“. Vielen Dank an alle, die mit viel Kreativität daran teilgenommen haben!