Ran ans Holz

Projekttage im Bildungszentrum der Handwerkskammer

Neun Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe des Riemenschneider-Gymnasiums durften ihre Projekttage (25. – 26. Juli) im Bildungszentrum der Handwerkskammer verbringen. An zwei Vormittagen bauten die fleißigen Handwerker jeweils eine „Snackbox“. Hierbei wurde fleißig gebohrt, gesägt, geschliffen, geklebt und abschließend geölt. Unter der tatkräftigen Mithilfe von Michael aus der Schreinerei Breunig und dem sehr geduldigen Ausbilder Christian Weißenberger konnten alle Werkstücke fristgerecht fertiggestellt werden.

Wir bedanken uns bei der Handwerkskammer für diese tolle Gelegenheit und bei Frau Waterstrat für die großartige Organisation!