RIG leuchtet in irischem Grün

Schüler, Eltern und Lehrer feiern den St. Patrick’s Day und den Schüleraustausch mit Irland

Anlässlich des St. Patrick’s Day, des Festtags des irischen Nationalheiligen, erstrahlte das Riemenschneider-Gymnasium in irischem Grün. Schüler, ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer feierten den Tag gemeinsam bei Speisen und Getränken. Das Blechbläser-Ensemble der Schule Blech-RIG spielte irische Weisen. Mit dieser Aktion wollte die Schule ihre Verbundenheit mit Irland und insbesondere mit der irischen Partnerschule Coláiste Chraobh Abhann in Kilcoole bei Dublin ausdrücken. Mit der irischen Schule unterhält das Riemenschneider-Gymnasium bereits seit elf Jahren einen jährlich stattfindenden Schüleraustausch.

Matthias Fleckenstein, Vorsitzender der Deutsch-irischen Gesellschaft Würzburg, sprach ebenso Grußworte wie – per Liveschaltung aus Irland – Connor Kennedy, der Organisator des Schüleraustauschs auf irischer Seite. Ein zufällig vorbeikommender Ire war überrascht und zutiefst gerührt über die Tatsache, dass sein Land und dessen Nationalheiliger in Würzburg geehrt wird und richtete spontan ebenfalls einige Grußworte an die versammelten Feiernden.