Überragende Mountainbiker

Mixed-Team der Altersklasse IV ist beste Mannschaft in Unterfranken

Beim diesjährigen Regionalentscheid Mountainbike in Waldaschaff meldete unsere Schule zum ersten Mal drei Mannschaften, da die Jungs der Altersklasse II unbedingt nochmal bei diesem Topevent dabei sein wollten. Die Ergebnisse der Fahrerinnen und Fahrer unterstreichen das Engagement unserer Mountainbiker und die gute Trainingsarbeit an unserer Schule.

Folgende überrragende Ergebnisse wurden erzielt:

Wettkampfklasse IV Mixed: Platz 1 und damit Regionalsieger Unterfranken von 4 gestarteten Mannschaften

Mit Frieda Rathmann und Mona Hertel sowie Moritz Metz und Luca Nagengast stellten wir jeweils die zwei besten Fahrerinnen und Fahrer aus dem gesamten Fahrerkreis dieser Altersklasse. Nils Horn belegte einen hervorragenden 5. Platz. Im Bild oben sind zu sehen: L. Nagengast, N. Horn, M. Metz, M. Hertel, F. Rathmann.

Wettkampfklasse III:  Platz 3 von 21 Mannschaften in der am meist umkämpften Wettkampfklasse

Tim Horn und Laurenz Rathmann belegten in der Gesamtwertung von 93 Startern Platz 4 und 5!!! Im Bild unten: D. Mende, L. Seifert, M. Teiche, L. Rathmann, T. Horn.

Wettkampfklasse II:  Platz 5 von 8 gestarteten Mannschaften

Tom Sommermann belegte in der Gesamtwertung Platz 11 von 36 gestarteten Fahrern. Im Bild unten sind zu sehen: T. Sommermann, L. Steigerwald, M. Kemmer, E. Herzer.

Das Riemenschneider-Gymnasium ist stolz auf seine Mountainbiker und wünscht für das Landesfinale, das am 6.7.2018 in Rappershausen stattfindet, viel Glück.

Herbert Barthel, Betreuer BikePool am RIG