Würzburger Schwimmfest

RIG-Mädchen schwimmen ganz vorne mit

Zwanzig Schülerinnen und Schüler haben unsere Schule beim diesjährigen Schwimmfest der Würzburger Schulen im Dallenbergbad würdig vertreten. Besonders erfolgreich waren dabei unsere Mädchen: Bei insgesamt 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen erzielten sie dreimal Platz 2 (Emma Leuner 7a, 50m Brust; Anneke und Marieke Böhme 8a, beide 50m Kraul in verschiedenen Wettkämpfen) und einmal Platz 3 (Evelyn Kusmin 6b, 50m Kraul).

Eine kleine Sensation gab es zum Abschluss: Die Mädchen entschlossen sich spontan zur Teilnahme an der Staffel 10 x 50m Freistil und holten mit der hervorragenden Zeit von 7:38 min den dritten Platz unter neun teilnehmenden Schulen – ein schöner Erfolg, über den sich die Mädchen besonders freuten, weil er in Teamarbeit errungen wurde.

Auch die Jungen zeigten gute Leistungen, leider reichte es in diesem Jahr nicht zu einem Platz auf dem Treppchen. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler und an die betreuenden Lehrerinnen Ingrid Schlütter-Scheller und Melanie Köhler!