Beginn der Abiturprüfungen auf 20.05.2020 verschoben

Aktuelle Detailinformationen werden stets über das Schwarze Brett des Eltern-Portals und  Elternbriefe bekanntgegeben.

Achtung: Eingeschränkter öffentlicher Nahverkehr im Stadtgebiet Würzburg! „Fahrplan ohne Schule” gilt!

Von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist das Sekretariat/Direktorat besetzt und steht Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.

Sehr geehrte Eltern,

KIBBS (Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen) hat Informationen zusammengestellt, die Ihnen im Umgang mit dem Thema Corona-Virus (COVID-19) eine Hilfestellung geben können. Sie geben Antworten auf Fragen, wie  z.B. „Was sind übliche Reaktionen von Kindern und Jugendlichen auf solche belastenden Ereignisse?“ und „Wie können Eltern ihren Kindern diese außergewöhnliche Situation erklären und sie unterstützen?“.

Bitte beachten Sie, dass der öffentliche Nahverkehr im Raum Würzburg ab Montag, den 16.03. deutlich eingeschränkt ist. Nur die Busse im Bereich der APG, also des Landkreises Würzburg, fahren bis auf Weiteres noch nach dem regulären Fahrplan. Der Nahverkehr im Bereich der WVV, also des Stadtgebiets Würzburg, fährt ab sofort nach einem eingeschränkten Fahrplan („Fahrplan ohne Schule”). Auch das WVV-Kundenzentrum in Würzburg ist ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Genaueres hierzu finden Sie auf der Homepage der WVV und der APG-Würzburg.

Allgemeine Informationen/ Empfehlungen finden Sie  auch auf folgenden Seiten:

K. Gerlach OStD
Schulleiter