Daumen drücken für Paul!

Unser ehemaliger Schüler Paul Obrusnik spielt bei der Hochschul-WM in China für Deutschland

Man kann nur immer wieder staunen über das, was aktuelle oder ehemalige Riemenschneider-Schüler*innen sportlich erreichen: Momentan spielt unser ehemaliger Schüler Paul Obrusnik vom Würzburger FV (im obigen Bild rechts vorne mit der Nr. 17) mit der Fußballmannschaft der Universität Würzburg als Vertreter Deutschlands bei der Fußball-WM der Universitäten. Das Team hatte sich als Deutscher Hochschul-Meister für das Turnier qualifiziert.

Leider wird es mit dem Weltmeistertitel nichts mehr werden: Nach einer 0:2-Niederlage gegen Spanien und einem 6:0-Sieg gegen China hätte der deutschen Mannschaft im letzten Gruppenspiel gegen Australien aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden zum Weiterkommen in Runde der besten acht Teams gereicht. Leider ging das Spiel knapp und unglücklich mit 0:1 verloren. Da die Mannschaft aus Würzburg jetzt jedoch den Vertreter Kroatiens mit 4:2 besiegte, ist immerhin noch Platz 9 möglich.

Wir drücken weiterhin die Daumen und sind sehr stolz auf Paul, der nach dem überragenden Spiel gegen Gastgeber China fleißig Autogramme schreiben durfte!