Durchklick mit Durchblick am RIG

Lehrkräfte des RIG werden zu Multiplikatoren im Kampf gegen Mediensucht ausgebildet

Frau Heil, Frau Köhler, Frau Krüger und Frau Neumann wurden gemeinsam mit Lehrkräften anderer Schulen auf einer Fortbildung zu Multiplikatoren des Projekts ‚Net-Piloten‘ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Prävention von Mediensucht ausgebildet. Ziel ist es, die Medienkompetenz der Jugendlichen zu fördern und diese für einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu sensibilisieren.

Dafür werden nun ab Sommer 2019 Schüler*innen der Mittelstufe zu Netpiloten für Schüler*innen der  Unterstufe geschult.