Silber für Tennis-Mixedmannschaft

Dessauer-Gymnasium ist im Bezirksfinale wieder einmal eine Nummer zu groß

Unsere Tennismannschaft Mixed IV (Jahrgang 2005 und jünger) ist Unterfränkischer Vizemeister geworden. Im Finale in Aschaffenburg war wieder einmal, wie schon so oft in der Vergangenheit, die Mannschaft des unterfränkischen Tennisstützpunkts Dessauer-Gymnasium eine Nummer zu groß. Allerdings fiel das Ergebnis mit 8:1 etwas zu deutlich aus, denn drei Spiele, zwei Einzel und ein Doppel, verlor unser Team erst unglücklich im Match-Tiebreak.

Darüber hinaus ist es ein riesiger Erfolg für unsere Mannschaft, überhaupt ins Bezirksfinale eingezogen zu sein und nun die zweitbeste unterfränkische Schulmannschaft in dieser Altersklasse zu sein. Die kurzzeitige Enttäuschung über die Niederlage wurde rasch im Wasser des Pools ertränkt, über den der Aschaffenburger Tennisverein, auf dessen Plätzen das Endspiel stattfand, verfügt.

Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Team!