FranceMobil am RIG

Spielend Französisch lernen

Endlich war es wieder einmal so weit: Das FranceMobil machte bei uns halt. Seit Anfang September fahren zwölf französische Lektoren im Programm FranceMobil mit ihren Renault Kangoos ein Jahr lang durch Deutschland, um Schüler spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Nun kam Pierre Brandstätt mit seinem FranceMobil zu uns und hatte für Schüler aus den 6. und 7. Klassen vielfältige Aktivitäten, Spiele und Musik vorbereitet.

Die Schüler hatten viel Spaß und Pierre gelang es, dass sie auch ohne Vorkenntnisse in Französisch dennoch alles verstanden und mitmachen konnten. Die jeweils 45 Minuten pro Klasse vergingen wie im Flug und das Fazit der Schüler war: Französisch ist cool.
Merci Pierre – à la prochaine!