DFB-Mobil am RIG

DFB-Mobil Teilnehmer

Highlight für fußballbegeisterte Schüler

Ein besonderes Highlight gab es für 20 fußballbegeisterte Schüler des Riemenschneider-Gymnasiums: Zum Sichtungstraining der Schulmannschaft Jungen III (Jahrgänge 2002 und 2003) kam eines der begehrten DFB-Mobile an unsere Schule. Die Kinder hatten Gelegenheit, mit offiziellen Trainern des Deutschen Fußballbundes nach neuesten DFB-Standards zu trainieren. Das Trainingsmaterial hatten die Trainer im Kleinbus mitgebracht.

Insgesamt 30 DFB-Mobile sind deutschlandweit zur Nachwuchsförderung in Fußballvereinen und Schulen unterwegs. Schüler und Lehrer waren beeindruckt von den abwechslungsreichen, modernen und spannenden Übungsformen, die in ähnlicher Form in der Nationalmannschaft zum Einsatz kommen. Eine Theorieschulung für Lehrkräfte und Studienreferendare der Schule rundete die Veranstaltung ab.

Das Bild zeigt die 20 teilnehmenden Riemenschneider-Schüler mit ihren Lehrkräften und den DFB-Trainern vor dem DFB-Mobil.

gm